Cover-Beispiel

Die neue Normalität

Verlagsbeilage in der «Neuen Zürcher Zeitung» – digital verlängert als Themendossier auf «nzz.ch»

Erscheinungstag
Freitag, 16. Juli 2021
Anzeigenschluss
Freitag, 2. Juli 2021
Druckmaterialschluss
Freitag, 9. Juli 2021

Journalistisches Konzept

Anderthalb Jahre Corona-Pandemie: Wie sich die Schweizer Wirtschaft und ihre Unternehmen adaptiert haben und auf «Remote Work» setzen.

Am 31. Mai 2021 erfolgte im Zuge der dreistufigen Schweizer Ausstiegsstrategie aus der Covid-19-Krise der bislang grösste Öffnungsschritt. Die Schutzphase ging zu Ende. Damit reagierte der Bundesrat auf die verbesserte epidemiologische Lage und die Resultate der Konsultation. Die Stabilisierungsphase hat begonnen. Und sobald alle Personen geimpft sind, die dies möchten, soll die Homeoffice-Regel ohne Vorgaben zum repetitiven Testen gelockert werden. Die Normalisierungsphase ist das erklärte Ziel.

In ihrer zweiten NZZ-Verlagsbeilage «Die neue Normalität» blicken wir auf die Zeit zurück, in der das Coronavirus unseren Alltag fest im Griff hatte. Doch insbesondere schauen wir nach vorne: Wird unser Leben wieder genau so wie früher? Wohl kaum, viele Trends und Gewohnheiten werden die Pandemie überdauern und uns in Zukunft weiterbegleiten. Auch neue Arbeitsformen sind gekommen, um zu bleiben. Die entscheidende Frage an die Schweizer Wirtschaft lautet: Wie bereit ist sie für die Post-Corona-Ära?

Für die journalistischen Artikel werden nicht nur Fachleute befragt. Unternehmen dürfen selbst in die Tasten greifen oder über sich schreiben lassen. Verlagsbeilagen in der «Neuen Zürcher Zeitung» und dazugehörige Themendossiers auf «nzz.ch» werden nicht von der Redaktion realisiert, sondern von unserem Dienstleister für journalistisches Storytelling:
NZZ Content Creation.

Themenänderungen vorbehalten

Wir gewähren auf Fixformate in der Verlagsbeilage einen Sonderrabatt – die Preise liegen mindestens 25 Prozent unter den regulären Tarifen!

Klassisches Inserat

Preis sw/farbig

Satzspiegel

Gruppe 214

1/1 Seite

14 625.–

291 × 440 mm

Gruppe 213

1/2 Seite quer
1/2 Seite quer, Textanschluss

6 825.–
11 220.–

291 × 218 mm

Gruppe 197

1/3 Seite quer, Textanschluss

7 225.–

291 × 144 mm

Anzeigen: klassisches Inserat, von Kunde produziertes Druckmaterial; ohne digitale Verlängerung (Angebote auf Anfrage)

Digital verlängert

Preis sw/farbig

Textmenge

Gruppe 214

1/1 Seite

18 925.–

max. 6 000 Zeichen

Gruppe 213

1/2 Seite quer, Textanschluss

14 520.–

max. 3 000 Zeichen

Gastbeitrag: Inhalt angeliefert, redigiert und gelayoutet durch NZZ Content Creation; inkl. Korrektorat, exkl. Bildmaterial; Artikel erscheint auch im Themendossier auf «nzz.ch»

Digital verlängert

Preis sw/farbig

Textmenge

Gruppe 214

1/1 Seite

20 925.–

max. 6 000 Zeichen

Gruppe 213

1/2 Seite quer, Textanschluss

16 020.–

max. 3 000 Zeichen

«Editorial»: Inhalt recherchiert, erstellt im Auftrag von Kunde durch NZZ Content Creation; inkl. Korrektorat, exkl. Bildmaterial; Artikel erscheint auch im Themendossier auf «nzz.ch»

Exklusiv für KMU*

Preis sw/farbig

Satzspiegel

Gruppe 211

1/4 Seite hoch

3 050.–

143 × 218 mm

Kollektivseiten: Publireportage mit angeliefertem Inhalt, von uns produziert; *exklusiv für KMU bis maximal 50 Mitarbeitende

Artikel-Platzierung in Newsletter «NZZ Briefing» (600 000+ Empfänger)

5000.–

Artikel-Boost via Business Click und Social Media (3000+ Engagements)

5000.–

Alle Preise in CHF, brutto, exkl. 7,7% MwSt.

Kontakt

NZZone
Unser Sales-Team nimmt deine Anfrage gerne entgegen.

Irene Giordanelli
Account Manager Telesales

+41 44 258 13 98
irene.giordanelli@nzz.ch

Irene_500x500

Larissa Moschetta
Account Manager Telesales

+41 44 258 13 59
larissa.moschetta@nzz.ch

Larissa_500x500

Newsletter-Anmeldung

Mit dem NZZone Newsletter informieren wir regelmässig über unsere Aktivitäten und Neuheiten.