Cover-Beispiel

Garten und Outdoor

Beilage in der «NZZ am Sonntag»

Erscheinungstag
Sonntag, 23. April 2023
Anzeigenschluss
Dienstag, 11. April 2023
Druckmaterialschluss
Freitag, 14. April 2023

Mögliche Themen

  • Kompost ist mittlerweile in den Fokus des New Gardenings gerückt — ohne guten Boden wächst halt nichts. Die japanische Kompostphilosophie Bokashietwa ist in grünen Kreisen so etwas wie der neue Kimchi, denn auch hier wird im Bokashi-Gefäss der Kompost fermentiert. Es geht also um die neuen Methoden des Kompostierens und es kommt eine Kompostfee aus Südamerika vor, die eigenst einen Kompost nach Art der indigenen Ureinwohner vom Amazonas angelegt hat für einen hippen Blumenhandel in Berlin.
  • Dazu eine hübsche Geschichte über «Lettuce Ware» – immer mehr Design, sei es Keramik oder Kleider, sind von Gemüse & Co. inspiriert.
  • Ausserdem ein Essay über die biederste Pflanze der Welt, Thuja, auch Lebensbaum genannt. Während sich die Geranien gerade am rehabilitieren sind, haftet dem Immergrün stets Einfamilienhausmief an. Offenbar macht der Klimawandel nun der Thuja den Garaus.

Themenänderungen vorbehalten

Kontakt

NZZone
Unser Sales-Team nimmt deine Anfrage gerne entgegen.

Marius Bucche
Key Account Manager, Product Manager «NZZ am Sonntag Magazin» & «ZFF»

+41 44 258 13 43
marius.bucche@nzzone.ch

Marius-Bucche-NZZone

Newsletter-Anmeldung

Mit dem NZZone Newsletter informieren wir regelmässig über unsere Aktivitäten und Neuheiten.