Beispiel-Cover

Reisen III

Schwerpunkt in der «NZZ am Sonntag» und digital verlängert auf NZZ Bellevue

Erscheinungstag
Sonntag, 8. September 2024
Anzeigenschluss
Freitag, 23. August 2024
Druckmaterialschluss
Montag, 2. September 2024

Journalistisches Konzept

Der quartalsweise erscheinende Schwerpunkt «Reisen» zur «NZZ am Sonntag» kuratiert saisonal passende Ideen und Tipps für die schönste Zeit des Jahres: im 2024 am 4. Februar, 12. Mai, 8. September und 17. November. Ausgewählte Artikel aus der Beilage erscheinen digital auf NZZ Bellevue.

Das Editorial-Team von NZZ Content Creation sorgt wie gewohnt dafür, dass für jeden Geschmack etwas im Gepäck ist – seien es Ferien in heimischen Gefilden, im benachbarten Ausland, abseits der Massen in fernen Ländern oder auf den sieben Weltmeeren beziehungsweise speziellen Wasserwegen. Ein Fokus wird auch auf Genuss, Lifestyle- und frankophile Aspekte gelegt.

Im Schwerpunkt «Reisen» dürfen Unternehmen sowie Organisationen auch mal selbst in die Tasten greifen oder über sich schreiben lassen. Abgerundet werden die Werke jeweils mit Hintergrundberichten und persönlichen Reportagen von renommierten freischaffenden Reisejournalisten. Schwerpunkte in der «NZZ am Sonntag» und dazugehörige Online-Artikel werden nicht von der Redaktion realisiert, sondern von unserem Dienstleister für journalistisches Storytelling: NZZ Content Creation.

Mögliche Themen:

  • Ferien ohne Nebenwirkung: Wie Ferien mit Freunden und Familie nicht zur Falle werden.
  • Cityportrait Bordeaux: Bordeaux hat eine wundersame Transformation erfahren und sich sozusagen neu erfunden.
  • Kos für sportliche Geniesser: Die Insel ist ein Traum für Wassersportler und Biker. Aber auch kulinarisch hat sie einiges zu bieten: Wein- und Olivenöl-Degustationen bei lokalen Herstellern und kleine Tavernen, die den Sommer Griechenlands auf die Teller bringen.
  • Abenteuerferien in Australien: Von der tropischen Hafenstadt Darwin geht’s quer durchs australische Outback von Alice Springs zum Kangoroo Sanctuary bis zum weltbekannten Felsen Uluru.
  • Neue Trenddestination: Riviera Nayarit ist der neue Place-to-be in Mexiko.
  • Kulinarische Experimente in Südtirol: «La FuGa» ist eine Initiative, Genuss komplett neu zu erfahren.
  • Schatzkammer in Oasenform: AlUla gilt als einer der letzten «weissen Flecken» auf der Reiselandkarte. Die Region im Nordwesten Saudi-Arabiens ist zudem berühmt für ihr reiches Kulturerbe.
  • Land des Glücks: Hinter den Gipfeln des Himalaya-Gebirges liegt das kleine Königreich Bhutan. Glücklich sein, lautet das oberste Staatsziel. Auf Spurensuche durch das magisch-schöne Land.
  • Eine Grenzerfahrung in Kenia: Auf dieser Ausnahmesafari hat unser Autor nicht nur die berühmten Big Five gesehen, sondern auch ein Tier, das man praktisch nie zu sehen bekommt, weil es so selten ist: den schwarzen Leoparden.
  • Toskana zum Entschleunigen: Mitten in den Hügeln des Chianti ticken die Uhren langsamer. Oder wo die Toskana am toskanischsten ist.
  • Auf einen Drink nach… Paris! Der legendäre Barkeeper Colin Field hat knapp 30 Jahre lang hinter dem Bartresen der Hemingway Bar im Pariser Hotel «Ritz» an der Place Vendôme gestanden und dort Stars und Sternchen des internationalen Jet-Sets mit seinen Drinks glücklich und gesprächig gemacht. Jetzt ist er jeden Freitag im neuen Hotel Maison Proust anzutreffen.
  • New York, New York: Wo schläft man am besten in der Stadt, die niemals schläft? Das sind die drei Talk-of-the-Town-Adressen.

Themenänderungen vorbehalten

Klassisches Inserat

Preis sw/farbig
«NZZ am Sonntag»

Satzspiegel
«NZZ am Sonntag»

Gruppe 214

1/1 Seite

CHF 24 100

291 × 440 mm

Gruppe 213

1/2 Seite quer, Textanschluss

CHF 20 700

291 × 218 mm

Gruppe 197

1/3 Seite quer, Textanschluss

CHF 14 900

291 × 144 mm

Anzeigen: klassisches Inserat, von Kunde produziertes Druckmaterial; ohne digitale Verlängerung (weitere Formate auf Anfrage)

Digital verlängert

Preis sw/farbig
«NZZ am Sonntag»

Textmenge

Gruppe 214

1/1 Seite

CHF 24 100
+CHF 2 000 Produktion

max. 6 000 Zeichen

Gruppe 213

1/2 Seite quer, Textanschluss

CHF 20 700
+CHF 1 000 Produktion

max. 3 000 Zeichen

Gastbeitrag I: Inhalt angeliefert, redigiert und gelayoutet durch NZZ Content Creation; inkl. Korrektorat, exkl. Bildmaterial; Artikel kann auf Anfrage digital auf NZZ Bellevue im Umfeld Reisen verlängert werden.

Digital verlängert

Preis sw/farbig
«NZZ am Sonntag»

Textmenge

Gruppe 214

1/1 Seite

CHF 24 100
+CHF 4 000 Produktion

max. 6 000 Zeichen

Gruppe 213

1/2 Seite quer, Textanschluss

CHF 20 700
+CHF 2 000 Produktion

max. 3 000 Zeichen

Gastbeitrag II: Inhalt recherchiert, erstellt im Auftrag von Kunde durch NZZ Content Creation; inkl. Korrektorat, exkl. Bildmaterial; Artikel kann auf Anfrage digital auf NZZ Bellevue im Umfeld Reisen verlängert werden.

Artikel-Platzierung im Bellevue-Newsletter «Reisen & Entdecken» sowie «Postkarte»
«Reisen & Entdecken» erscheint jeweils am SA, «Postkarte» am FR und kann auf Wochenbasis gebucht werden (39 034+ Empfänger)

CHF 3 500

Artikel-Boost via NZZ Click und Social Media (3 000+ Engagements)

CHF 5 000

Alle Preise brutto, exkl. 8.1% MwSt.

Kontakt

NZZone
Unser Sales-Team nimmt deine Anfrage gerne entgegen.

Nathalie Sačer-Ruklić
Key Account Manager, Product Manager «Z» & «NZZ Folio»

+41 44 258 13 57
nathalie.sacer@nzzone.ch

Nathalie-Sacer-NZZone

Newsletter-Anmeldung

Mit dem NZZone Newsletter informieren wir regelmässig über unsere Aktivitäten und Neuheiten.