«Meet the Team»: Laura Mullis

Welcome Laura Mullis 🥂 Sie arbeitet seit Oktober 2021 im NZZone-Team. Als Marketing Manager Digital ist Laura für unsere digitalen Marketingmassnahmen verantwortlich. Wir haben ihr auf den Puls gefühlt, damit ihr sie besser kennenlernt.

Wie bist du zu den Medien gekommen?

Vor knapp acht Jahren habe ich beim TV-Sender «joiz» erstmals Medienluft geschnuppert und den Einstieg ins Marketing gewagt. Mir wurde schnell bewusst, dass die Medienbranche genau mein Ding ist. Nach einem Abstecher auf Agenturseite, wollte ich zurück in ein Medienunternehmen. Mit der NZZ kam ich erstmals während dem Studium an der HWZ in Kontakt, weil uns die Dozenten «schlaue» Medien ans Herz gelegt haben. Seither lese ich vor allem die Printausgaben am Wochenende.

Etwas Interessantes über dich?

Ich habe mir letztes Jahr eine kleine Auszeit gegönnt und bin mit dem Rucksack rund 1000 Kilometer an den Küsten Nordspaniens entlanggelaufen. Die Reise war sehr entschleunigend und ich war beeindruckt, mit welchen Strapazen unser Körper problemlos zurechtkommt. Die Landschaften waren atemberaubend und das Erlebnis grossartig. Nordspanien mit seiner wilden Atlantikküste ist definitiv ein Geheimtipp.

Ist das Glas für dich halb voll oder halb leer?

Ganz klar halb voll! Ich bin eine hoffnungslose Optimistin und sehe sehr oft das Positive. Ich mag diese Eigenschaft an mir. Meiner Meinung nach kommt man so einfacher durch den Alltag und generell durch das Leben.

Welches Produkt der NZZ gefällt dir am besten?

Das «NZZ am Sonntag Magazin». Ich mag die Haptik und die kompakte Form dieses Printprodukts. Der Einstieg mit dem Kanon von Christoph Zürcher finde ich genial. Zudem sprechen mich die frischen Reportagen, vielseitigen Kolumnen und ausdrucksstarken Fotostrecken sehr an. Last but not least: Die Restaurant-Tipps haben mich noch nie enttäuscht.

Newsletter-Anmeldung

Mit dem NZZone Newsletter informieren wir regelmässig über unsere Aktivitäten und Neuheiten.