92%

der «NZZ am Sonntag»-Leser und Leserinnen legen beim Kauf von Lebensmitteln mehr Wert auf die Qualität des Produkts als auf den Preis.

164

Den Leser und Leserinnen der «NZZ am Sonntag» ist es wichtig, was dem Körper zugeführt wird. First think, then eat hat eine Affinität von 164.

83%

Für die Leserschaft des Magazins «T» ist Regionalität ein wichtiger Faktor. 83% kaufen wenn immer möglich Schweizer Lebensmittel.

182

Bei Wein gehe ich am liebsten in eine spezialisierte Weinhandlung. Die Affinität für diese Aussage liegt bei «T»-Leser und Leserinnen bei 182. 

Quelle: MACH Consumer 2023
Affinität = Index für die Zielgruppennähe. Ein Index von 120 bedeutet, dass der Anteil der Zielgruppe in dem betreffenden Medium um 20% höher liegt als in der Gesamtbevölkerung

Inspiration

Hier findest du thematisch passende Umfelder und Platzierungen nach deinen Bedürfnissen. Von klassischen Umsetzungen bis hin zu individuellen Ansätzen bieten sich dir eine Vielzahl an Möglichkeiten. Dies im gewohnten nationalen Premium-Universum. Lass dich inspirieren!

NZZaS-Special-Genuss
Special Genuss

NZZ am Sonntag

Abwechslungsreiche Rezepte mit dem dazu passenden Wein oder Expertentipps zum Umgang mit Wein: Die Beilage «Wein & Genuss» bietet unserer Leserschaft das passende Rüstzeug und dir als Werbendem das passende Umfeld.

Le-Temps-Special-Genuss
Special Genuss

Le Temps

Die Beilage in der Westschweiz steht seinem Deutschschweizer Pendant in Sachen «Wein & Genuss» in nichts nach und geht wenn immer möglich auf regionale Besonderheiten ein. Deine Botschaft kommt bei einem sehr affinen Publikum an.

NZZaS-Magazin-Rubriken
Umfeld zu Hause, Weinkeller oder zu Gast

NZZ am Sonntag Magazin

Du willst dich mit dem passenden Getränk oder Nahrungsmittel im redaktionellen Umfeld von Rezepten oder Wein positionieren? Dann haben wir im Bereich «Bellevue» genau die richtigen Rubriken für dich.

Z-Genuss
Themenschwerpunkt

Z

Eine Ausgabe soll sich ganz dem für dich relevantem Thema «Genuss» widmen? Dann ist dieser Themenschwerpunkt für dich und deine Werbung genau das Richtige.

T-Rubrik-Genuss
Umfelder Recette oder en carafe

T

Die beiden Rubriken «Recette» und «en carafe» vereinen die Welten aus Kulinarik und Wein. Entspricht dies auch deinem Kommunikationsansatz?

T-Schwerpunkt-Genuss
Themenschwerpunkt

T

Wenn für dich Trends im Bereich Kulinarik wichtig sind, solltest du dir unbedingt einen Überblick über den Themenschwerpunkt «Gastronomie & Genuss» verschaffen. 

NZZ-Bellevue-Kochen-Geniessen
Umfeld Kochen & Geniessen

NZZ Bellevue

Du bist auf der Suche nach einem Lifestyle-Portal, welches inspiriert und eine konsumfreudige Zielgruppe erreicht? Dann ist deine Werbebotschaft hier bestens aufgehoben.

Newsletter-NZZ-Bellevue-Kochen-Geniessen
Special Interest Newsletter

NZZ Bellevue

Newsletter-Angebote, die sich einem Themenschwerpunkt widmen, haben für die Empfänger und Empfängerinnen einen hohen Stellenwert. Wecken die Themen «Weinkeller» und «Kochen & Geniessen» auch dein Interesse?

Genussakademie

NZZ Live

Über Genuss zu sprechen, ist das eine, die vielseitige Kulinarik live vor Ort zu erleben, das andere. Deshalb führen unsere Kulinarikexperten Seminare und Degustationen durch und bieten dir die ideale Plattform als Sponsor.

Promenaden

NZZ Live

Du willst deine Marke erlebbar machen und Zugang zu exklusiven Begegnungen mit Gleichgesinnten? In diesem Format führen NZZ-Redaktoren und Redaktorinnen die Teilnehmenden an inspirierende Orte.

Best Case

Neugierig geworden? Du willst mehr über gelungene Umsetzungen und deren Erfolge erfahren? Hier findest du eine kompakte Übersicht von beispielhaften Kampagnen. Dein Brand könnte die nächste Erfolgsgeschichte sein!

Schuler-Weine-Logo

Ausgangslage

Die SCHULER St. Jakobs Kellerei hat sich ambitionierte Ziele bei der Gewinnung von Neukunden im Weinsegment gesetzt. Um dieses Bestreben zu erreichen, wurde mit NZZone im März 2021 eine enge Zwei-Jahres-Kooperation eingegangen.

Massnahmen

  • Grossformatige klassische Printanzeigen mit Weinpaket-Push in den passenden Umfeldern
  • Affiliate-Anzeigen mit Umsatzbeteiligung von NZZone am Abverkauf von Weinpaketen
  • 1/3 Seite Gutscheinanzeigen neben der Rubrik «Weinkeller» im «NZZ am Sonntag Magazin»
  • Prospektbeilagen mit Informationsvertiefung und Angebots-Push
  • Angebotskreation und Verkauf im NZZ Shop mit entsprechenden Kommunikationsmassnahmen
  • Bildanzeigen mit Weinpaketen im Newsletter «Weinkeller»
  • Performance-gesteuerte Native Ads auf nzz.ch und NZZ Bellevue
Best-Case-Schuler-Weine

Erfolge

53%

Neukundenquote in
der «NZZ am Sonntag»

120%

ROI mit Beilagen in der «Neuen Zürcher Zeitung» und «NZZ am Sonntag»

> 6 347

Verkaufte
Weinpakete

Kundenstimme

Henning Retzlaff

«Die SCHULER St. Jakobs Kellerei, gegründet 1694 und damit eines der ältesten Weinhandelsunternehmen der Schweiz, hat sich der Vision verschrieben, durch Entdeckungen und Innovation die Menschen für unsere Weine zu begeistern und zu gewinnen. Ich bin sehr froh, mit der NZZone einen Medienpartner gefunden zu haben, der unsere Leidenschaft für nachhaltige und exzellente Kommunikation teilt und uns durch seine Expertise sowie seine vielfältige Palette an On- und Offlinemedien unterstützt, unsere Ziele zu erreichen.»

Henning Retzlaff
Ehemaliger Leiter Marketing, Schuler St. Jakobs Kellerei

DEIN KONTAKT

Michael Zweifel

Key Account Manager
+41 44 258 13 80

Lass uns gemeinsam deine Kampagne starten!